Ruhige Zimmer, erstklassiger Ausblick!



Sagen, was man tut – tun was man sagt

Lieber Gast

In der heutigen Zeit ist Kochen auch mit Verantwortung und Vertrauen verbunden. Verantwortung gegenüber Ihnen lieber Gast und den Lenbensmitteln, die wir in unserem Hause verarbeiten.

Folgendes ist bei uns nicht nur eine Grundregel, sondern Alltag:

Die Grösse der Portionen und Preise für die einzelnen Gerichte sind so berechnet, dass sie einem 3-Gang Menu entsprechen; der Hauptgan wird zweimal serviert (also Fleisch/Fisch/Geflügel sowie Beilagen).

Wir bevorzugen Fleisch von Tieren aus artgerchter Haltung.

Wir verarbeiten ausschliesslich Fleisch von Tieren deren Herkunft wir kennen. Damit können wir Ihnen jederzeit über Herkunft und Haltung Auskunft geben.

Wir achten beim Einkauf auf umweltschonend erzeugte Produkte.

Unsere Fleisch stammt aus folgenden Herkunft

Kalbfleisch:
Ausschliesslich aus der Schweiz. wo möglich aus extensiver regionaler Mast
      
Schweinefleisch:
Ausschliesslich aus der Schweiz, wo möglich aus extensiver regionaler Mast
      
Rindfleisch:
Wenn es die kuliarische Qualität erlaubt aus der Schweiz. Leider sind wir bei Entrecôte und Filet aus kulinarischer und qualitativen Gründen zur Zeit noch gezwungen U.S. Beef, welches unter Umständen mit Wachstumsförderer und Antibiotika behandelt sein kann, zu verwenden.
      
Geflügel:
Freilandgeflügel aus der Schweiz. Enten und Gänse aus französischer Boden- und Freilandhaltung
      
Lammfleisch:
Rücken und Filet aus Frankreich, Neuseeland oder Australien, Gigot ausschliesslich aus Schweiz. Damit das Kochen und Essen weiterhin Kultur, Leidenschaft und Genuss sind und bleiben.
 

Es würde uns freuen, Sie und Ihre Gäste bald bei uns im Hotel Kistenpass begrüssen zu dürfen!

Ihr Gastgeber:
Lorenz Derungs